Rotierende Siloentlader

Die rotierende Siloentlader eignen sich zum Austragen von schlecht fließendem Schüttgut aus Speichern oder Silos.

Je nach Modell und Anwendung können die Entlader mit mehreren Austrittsöffnungen versehen werden.

Das komplett geschlossene Stahlgehäuse verfügt über einen Top-Flansch, der am Speicher oder Silo montiert werden kann. Ein langsam bewegendes  Entlademesser treibt das Produkt zur Austrittsöffnung, die sich teilweise unter und neben den Entlademessern befindet. Das Messer ist auf einer Welle eines senkrecht montierten Getriebemotors angebracht.

Der Austritt kann zusätzlich mit einem Standard-Auslaufschieber ausgestattet werden.

Ottevanger Milling Engineers bietet eine breite Palette an Transportmöglichkeiten für Rohmaterialien. Im Folgenden eine Auswahl unserer am häufigsten gewählten Förderer:
Schneckenförderer
Segmentförderer
Becherelevatoren
Kettenförderer

X

Bereich der Rotierende Siloentlader

TypAntrieb(kW)UpM
9303 11
1200316
1200416
15007,5/1114