Vakuumbeschichter

Mit Vakuumbeschichtern von Ottevanger können Pellets und/oder Extrudaten hohe Flüssigkeitsanteile zugesetzt werden. Das Chargensystem wird bei der Produktion in zahlreichen Industrien eingesetzt:

  • Fischfutteranlagen
    Zusatz von Pigmenten, Mikrokomponenten und Ölen bis zu 30 %%
  • Haustierfutteranlagen
    Zusatz von Mikrokomponenten, Aromen sowie Ölen und Fetten bis zu 17 %
  • Futtermittelherstellung
    Zusatz von Phytaseenzymen und pflanzlichen Ölen bis zu 8 %

Merkmale und Ausstattung

  • Dank Vakuumverfahren dringen hinzugefügte Flüssigkeiten tief in die Pellets ein
  • Vielseitig einsetzbar, kompaktes Design
  • Geringer Energieverbrauch

Sonderausführung

  • Vakuumpumpensatz
  • Wiegerahmen
  • Pulverzusatzsystem (Geschmacksstoffe)
  • Vorrichtung zur Dosierung von Flüssigkeiten
  • erhältlich in rostfreiem Stahl 304 und 316
X

Bereich der Vakuumbeschichter

Type Inhalt(l) Antrieb(kW) Gewicht(kg)  
         
DPMA – 500VC 500 7.5 2000  
DPMA – 700VC 700 9 2500  
DPMA – 1100VC 1100 15 3900  
DPMA – 1400VC 1400 22 4600  
DPMA – 2100VC 2100 30 6850  
DPMA – 2800VC 2800 37 8400  

* auf der Grundlage einer 2maligen Flüssigkeitszugabe + SG von 0,6 kg/dm3 Konstruktionsdaten können ohne vorherige Mitteilung geändert werden.