Therminator – Sanitizer

Mit einem Therminator-Sanitizer von Ottevanger wird Mischfutter thermisch behandelt, um pathogene Keime wie z. B. Salmonellen abzutöten. Über eine Zuführschnecke wird kontinuierlich Futter in den Konditionierer geleitet. Dort wird das Produkt mithilfe von Trockendampf auf 85 Grad Celsius erhitzt und gelangt dann in den vorgeheizten Therminator, wo es etwa 4 Minuten lang bleibt. Der speziell konzipierte Rotor garantiert die strikte Einhaltung des FIFOPrinzips. So erhält jedes einzelne Teilchen die erforderliche Behandlung

Merkmale und Ausstattung

  • Garantierte Verweilzeit und Temperatur
  • Gehäuse und Rotor aus rostfreiem Stahl mit 100 mm starker Isolierung
  • einfache Reinigung über große, hydraulisch bediente Tür
  • geringer Stromverbrauch
  • Erhältlich mit Kapazitäten von bis zu 30 t/Std.

Bereich der Therminatoren – Sanitizers

Typ Kapazität bei 4
Min. Verweilzeit(tph) 
Trommeldurchmesser(mm) Trommellänge(mm) Antrieb
(kW)
Nutzinhalt(m³)
Model 900 15 900 4000 3,0 2,3
Model 1250 30 1250 4000 7,5 4,5